Burgruine Altbodman
Bodman
Die Ruine Altbodman ist eine Höhenburg aus dem 13. Jh. in spektakulärer Lage. Wir erreichen sie von Bodman her in einer 40-minütigen Wanderung.
Zuvor besuchen wir Radolfzell mit dem Haus der Hegau-Ritterschaft «Zum Georgenschild».

Download Exkursions-Programm

 

Ritterschaftshaus und Altstadt Radolfzell

Führung: Christoph Stadler, Historiker

Die Exkursion des Museumsvereins Schaffhausen führt zunächst ins mittelalterliche Städtchen Radolfzell am Bodensee. Hier steht als seltenes Zeugnis ritterlicher Kultur das Haus der Ritterschaft Zum Georgenschild. Die Vereinigung bildete einen der vier Ritter-Kantone Schwabens und ging aus der Turniergesellschaft Fisch und Falke hervor.

Radolfzell, Ritterschaftshaus Zum Georgenschild

 

Radolfzell, Ritterschaftshaus. Wappen mit dem Zeichen der Turniergesellschaft Fisch und Falke


Altbodman und Kloster Frauenberg

Führung: Wilderich Graf von und zu Bodman

Am Nachmittag begeben wir uns nach Bodman, von wo die ca. 40-minütige Wald-Wanderung zur Burgruine Altbodman erfolgt. Von hier geniesst man einen herrlichen Ausblick über den Hegau und den Überlinger See. Die mächtige Burgruine türmt sich hoch auf und umfasst die Reste von Zwinger, Burghof, Bergfried und Palas.

Burgruine Alt-Bodman

Ausblick von der Burgruine Altbodman über den Überlinger See

 

Website: Graf Bodman, Link Wikipedia

Nächste Veranstaltungen

Altbodman